Sie sind hier: News
Donnerstag, 15. April 2021
Alpencup
17.01.2016

OPA Alpencup in Oberwiesenthal


Samuel als 4. im 10km Gundersen

Samuel als 4. im 10km Gundersen

Als Ersatztermin für die schneelose Veranstaltung in Schonach sprang Oberwiesenthal als Austragungsort für den OPA Alpencup der Spezis und Kombinierer ein. Die Bewerbe starteten schon am Freitag mit den Spezialspringern. Mika Schwann erreichte hier und tags darauf jeweils Platz 15. Die Kombinierer starteten am Samstag in den 10km Gundersen, bei dem sich Samuel Mraz mit Platz 4 einen guten Erfolg verschaffte.

Beim Springen herrschte freitags und samstags viel Wind, der die Athleten und die Ergebnislisten ganz schön durchschüttelte. Mika war mit Platz 15 zweimal in den Punkterängen. Markus Rupitsch gelang am Freitag der Sprung auf Platz 24, am Samstag mußte er sich mit Platz 38 zufriedengeben.


Die Kombinierer absolvierten am Freitag ihren PCR (Provisional Competition Round), der kurioserweise und nicht ganz nachvollziehbar für den 5km Gundersen am Sonntag als Sprungergebnis herhalten musste - sonntags herrschten die besten Bedingungen des ganzen Wochenendes! Da halfen auch die Proteste der Athleten und Trainer nicht....

Samuel Mraz hatte am Samstag beim 10km Gundersen einen guten Sprung auf Platz 11 und schloss den Bewerb mit einem vierten Rang ab.

Da er im verwindeten PCR nur auf Platz 26 lag, konnte er sonntags im 5km Gundersen-Bewerb nicht mehr viel reissen - er finalisierte mit Platz 16.


Dateien:
 Ergebnisliste SPL Freitag (108 KB)
 Ergebnisliste SPL Samstag (111 KB)
 Ergebnisliste SPL-NK Samstag (226 KB)
 Ergebnisliste NK Samstag (273 KB)
 Ergebnisliste PCR NK (102 KB)
 Ergebnisliste NK Sonntag 5km (273 KB)
 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.