Sie sind hier: News
Donnerstag, 15. April 2021
Kärntnermilch Landescup
13.02.2011

Dr. Janko Wiegele Memorial 2011


Markus Müller

Markus Müller

Mika Schwann

Mika Schwann

Noa Mraz

Noa Mraz

Thomas Ortner

Thomas Ortner

Mit dem letzten verbliebenen Schnee wurde in Achomitz-Zahomc das Springen zur Erinnerung an den Initiator der Schanzenanlage in den 1950er Jahren, Dr. Janko Wiegele, durchgeführt. Ein Kombinationslanglauf war nicht mehr möglich - der rare Schnee hatte sich tags zuvor bei 15°C wieder dem ewigen Kreislauf des Wassers untergeordnet. Es gab vier Stockerlplätze für die Klagenfurter Schisprung-Gemeinschaft durch Markus Müller, Mika Schwann, Noa Mraz und Thomas Ortner.

Markus Müller erlangte Platz 3 bei den Kindern 1, Mika Schwann siegte haushoch bei den Schülern 1, Noa Mraz wurde Dritter der Schüler 2, und Thomas Ortner Zweiter der Klasse Jugend-Junioren.

Für die LSVK-Kombinierer gab es anschließend noch in der Villacher Alpenarena einen internen Kombinations-Langlauf, bei dem die Devise ausgegeben wurde, so viel Speed wie möglich in der tiefen, stumpfen Loipe zu machen und ans Leistungslimit zu gehen. Die Athleten zeigten auch hier gute Leistungen, die durchaus Hoffnung auf den einen oder anderen Erfolg bei den Österreichischen Schülermeisterschaften nächste Woche in Murau machen dürfen!


 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.