Sie sind hier: News
Donnerstag, 15. April 2021
Österreichische Meisterschaften
30.12.2014

ÖM Ramsau - Podestplatz für Thomas Ortner und Samuel Mraz


Thomas Ortner (r) holt Platz 3 in der Allgemeinen Klasse SPL

Thomas Ortner (r) holt Platz 3 in der Allgemeinen Klasse SPL

Samuel Mraz, Daniel Neudorfer, Mika Vermeulen

Samuel Mraz, Daniel Neudorfer, Mika Vermeulen

Philipp Kuttin macht viel Boden gut - Laufbestzeit!

Philipp Kuttin macht viel Boden gut - Laufbestzeit!

Thomas Jöbstl

Thomas Jöbstl

Nach dem Austriacup vor zwei Wochen wurden nun auch die Österreichischen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Allgemeinen Klasse in die Ramsau verlegt - und diesmal lief es für unsere Athleten eindeutig besser: Thomas Ortner sprang in der Allgemeinen Klasse auf Platz 3, gefolgt von Florian Gugg auf 4. Auch Markus Rupiitsch schloss mit Platz 4 (Jun) ab. Mika Schwann erreichte Platz 5. In der Nordischen Kombination holte Samuel Mraz Platz 2 (Jun) und damit das fixe Ticket für die EYOF 2015.

Auf Rang 6 landeten Philipp Kuttin in der Jugend- und Thomas Jöbstl in der Juniorenklasse der Nordischen Kombinierer. Beide konnten auf der Schanze nicht überzeugen, dafür umso mehr in der Loipe. Philipp markierte Laufbestzeit in seiner Klasse, Thomas musste sich bei den Junioren in Punkto Laufzeit nur Bernhard Flaschberger geschlagen geben.


Dateien:
 Ergebnisliste SPL (95 KB)
 Ergebnisliste SPL-NK (108 KB)
 Ergebnisliste NK (85 KB)
 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.