Sie sind hier: News
Donnerstag, 15. April 2021
16.01.2017

3 Athleten für die Junioren-WM in Utah qualifiziert


Bald schon, nämlich am 28. Jänner, beginnen die Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Park City/Utah. Unser Verein ist gleich mit 4 Mann dort vertreten. Mika Schwann und Markus Rupitsch haben sich schon im Lauf der Wintersaison mit ihren Resultaten dafür empfohlen, Samuel Mraz musste am Wochenende beim Alpencup in Schonach in die Qualifikation für ein WM-Ticket. Das hat er gelöst. Der vierte Mann ist Christian Kathol, der als TD die Schisprung-Bewerbe dirigieren wird.

Das Programm im Ãœberblick:

Schispringen:

Mittwoch, 1. Februar: Einzel-Springen auf der HS100
Freitag, 3. Februar: Team HS100
Sonntag, 5. Februar: Mixed Team HS100 (m/w)

Nordische Kombination:

Dienstag, 31. Jänner: Gundersen HS100/10km
Donnerstag, 2. Februar: Team HS100/4x5km
Samstag, 4. Februar: Gundersen HS100/5km


Dateien:
 Offizielle Ausschreibung Nordische Junioren WM Utah 2017 (1.4 MB)
 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.