Sie sind hier: News
Freitag, 24. November 2017
Henri van Dillen Sonntag 22. Oktober 2017

Verregneter Landescup in Villach 22.10.2017

Nach einer ganzen Woche mit Sonnenschein wollte das schöne Wetter am Sonntag, den 22.10.2017 für den Landescup in Villach nicht mehr anhalten. Zum Teil strömender Regen begleitete uns durch den spannenden Wettkampf. Veranstalter und Athleten ließen sich von dem kühlen Nass nicht beirren und gaben ihr Bestes.[mehr]

Kärntnermilch Landescup

Julius van Dillen Sonntag 01. Oktober 2017

Alpe Adria FInale 2017 in Klagenfurt

Über hundert Mädchen und Buben kamen aus Slowenien, Italien und Kärnten zusammen, um den Abschluss der Int. Alpe Adria Kinder-Sommertournee zu feiern. Sie sprangen die Sattnitzschanzen bis ans Limit aus, die Kinder 9m zeigten auf der kleinen Schanze Sprünge auf 20.5 Meter, die Mädchen schafften 19 Meter! Und Nino Brunner aus Villach reizte die große Schanze mit 31 Metern aus. Fabian Held verpasste trotz schöner Sprünge seinen erhofften Podestplatz. [mehr]

Alpe Adria Kindertournee

Martin Eixelsberger K90 Sonntag 24. September 2017

Landescup in Villach am 24.09.2017

Am Sonntag, den 24.09.2017 veranstaltete der S.V. ACHOMITZ – Š.D. ZAHOMC in der Villacher Alpenarena einen Landescup mit Nordischer Kombination – diesmal mit Rollerskates bzw. Schirollern. Ein besonderes Highlight gab es für die Altersklasse der Jungend – sie durften diesmal die 90-Meter-Schanze unsicher machen. Dabei gab es so einige schöne und beeindruckende Flüge unserer Athleten zu bewundern.[mehr]

Kärntnermilch Landescup

Sonntag 24. September 2017 Sieg und Podest im FIS-Cup für Markus Rupitsch und Mika Schwann

Schanzen in Râșnov

Eine überaus erfolgreiche Serie hatten Markus Rupitsch und Mika Schwann in Rasnov (Rumänien), wo zuerst zwei Bewerbe des FIS-Cups, dann zwei weitere Continental Cup-Springen stattfanden. Den ersten FIS-Cup entschied Markus für sich. Tags darauf stand Mika als Dritter am Podest. Und auch im Continental Cup konnten sie in beiden Bewerben Punkten - Markus mit Platz 10 und 13, Mika mit zweimal Platz 28.

FIS-Cup

Sonntag 17. September 2017 Zwei Stockerlplätze bei der Alpe Adria Tournee in Tržič

Ergebnis Buben 11, Fabian auf Platz 3

Gleich zwei Stockerlplätze ergatterten unsere jungen Athleten bei dem dritten Springen der diesjährigen Alpe-Adria-Tournee in Tržič. Obwohl der Sonnenschein uns auch diesmal etwas im Stich gelassen hat, waren alle höchst motiviert und lieferten hervorragende Ergebnisse. Der zwischendurch immer wieder einsetzende Regen konnte insgesamt die gute Stimmung bei der Veranstaltung in Slowenien nicht trüben. Gleichzeitig mit dem Springen fand auch ganz offiziell die Einweihung der erneuerten...[mehr]

Alpe Adria Kindertournee

Sonntag 03. September 2017 Landescup in VIllach mit Vielseitigkeitslauf

Matthias Jaegersberger

Der erste Landescup nach der Sommerpause ging bei schönem aber kühlem Herbstwetter in Villach über die Bühne. Die Nordische Kombination wurde diesmal in Form eines Vielseitigkeits-Geländelaufes abgehalten. Die Athleten bewiesen dabei nicht nur Ausdauer und Geschwindigkeit, es wurde ihnen dabei auch einiges an Geschicklichkeit abverlangt.[mehr]

Kärntnermilch Landescup

Samstag 02. September 2017 Alpe Adria Tournee 2: Stol Žrovnica

Magdalena Keck

Am 02.09.2017 fand der zweite Wettkampf der Alpe Adria Kinder-Tournee in Zirovnica, Slowenien statt. Der immer wieder einsetzenden Regen konnte unsere Athleten nicht beeindrucken. Sie waren hoch motiviert und zeigten tolle Sprünge auf der rund um erneuerten Schanzenanlage in Žirovnica.[mehr]

Alpe Adria Kindertournee

Sonntag 27. August 2017 OMV Austria Cup in der Alpenarena

Junioren SPL Sonntag: Mika Schwann siegt vor Maximilian Lienher und Clemens Leitner

Ein sonniges, heißes Wochenende in der Alpenarena war das Umfeld für den OMV Austria Cup Jugend, Juniorinnen und Junioren. Über 100 Spezialspringer und Nordische Kombinierer nahmen teil, darunter 6 Klagenfurter Athleten. Mika Schwann gewann in der Juniorenklasse am Sonntag, Noa Mraz den 5km Gundersen. Auch Thomas Jöbstl stand beim 10km Gundersen am zweiten Podestplatz, Markus Rupitsch verpasste am Samstag nur knapp das Podest.

Austria Cup

ältere Artikel

Termine

Keine Termine gefunden