Sie sind hier: Fotos / 2013-14
Sonntag, 11. April 2021
Galerie Übersicht

Alpencup NK & SPL

14-15.12.2013 in Seefeld
  • David Wiegele, hinter ihm David Welde
  • Laurens Kammerlander vor Raffaele Buzzi (ITA) und Sebastian Welle (GER)
  • Vid Vrhovnik (20, SLO), Christian Jetzbacher (22), Mirko Leber (23, GER) und Noa Mraz (24)
  • Thomas Jöbstl im zachen Stieg
  • David Aigner (36) neben Paul Gerstgraser (37)
  • Philipp Kuttin
  • David Feistenauer
  • Samuel verfolgt von 2 Franzosen
  • Mario Gebhardt im Anstieg
  • Fabian Steindl mit Infos von Coach Günther Chromecek
  • Janni Reisenauer
  • Noa läuft auf seiner Hausstrecke ein super Rennen
  • Christian Jetzbacher neben Mirko Leber (GER), dahinter Philipp Beikircher
  • Paul Gerstgraser mit Bestzeit auf Platz 4
  • Stefan Hauser holt Alpencup-Punkte
  • Marco Beikircher
  • Stefan Sölkner (29) hinter Sebastian Pfau (GER), dahinter kommt David Aigner (36)
  • Philipp Kuttin und Dominik Leitner
  • Noa Mraz kommt vor Patrice Protze aus dem Tunnel
  • Paul Gerstgraser vor Thomas Jöbstl
  • Noa hinter Dominik Schwaar und vor Paul Gerstgraser in der rasanten Abfahrt
  • Samuel Mraz in der rasanten Kurve
  • David Welde (GER) noch vor Bernhard Flaschberger und Terence Weber (GER)
  • Samuel Mraz vor Florian Rieder
  • Bernhard Flaschberger am Weg zu Platz 1
  • Noa im Sprint gegen Dominik Schwaar (GER)
  • David Aigner setzt zum Zielsprint an und kann seine 3 Konkurrenten auf den letzten Metern überholen
  • Siegerehrung NK 10km - Bernhard Flaschberger gewinnt, Noa holt Platz 6
  • Philipp Kuttin holt sich Alpencup-Punkte
  • Thomas Jöbstl springt auf Platz 9
  • Noa Mraz
  • Paul Gerstgraser
  • Bernhard Flaschberger
  • Tagessieger Fabian Steindl
  • auch weiterhin im gelben Trikot - Terence Weber (GER)
  • Samuel Mraz
  • Markus Rupitsch
  • Noa in der Abfahrt
  • Thomas Jöbstl am Weg zu Platz 3
  • Noa läuft auf Platz 8
  • Philipp Kuttin läuft ein tolles Rennen in die Punkteränge
  • Samuel Mraz kann einige Plätze aufholen
  • Thomas Jöbstl lacht auf Platz 3, links von ihm Vortags-Sieger Bernhard Flaschberger auf Platz 4
  • Siegerehrung der NK 5km - Thomas Jöbstl auf Platz 3
  • Siegerehrung NK 5km - Sieger Fabian Steindl, Thomas auf Platz 3
  • Die Stockerlpräsenz der Österreicher war sehr hoch (Flaschberger, Jöbstl, Steindl v.l.n.r.)
 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.